Wir suchen – mit Arbeitsort in Bern – per 1. September 2017 oder nach Vereinbarung für unser News-Team eine vielseitig interessierte Persönlichkeit als 

Moderatorin TeleBärn 50% 

Ihre Aufgabe

  • Als Moderatorin sind sie das Gesicht von den TeleBärn-News
  • Tägliche Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Themen aus der Region
  • Erstellung von tagesaktuellen Anmoderationen, Mithilfe bei der Gestaltung von Themen
 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Grundausbildung und bereits fundierte journalistische Erfahrung im Bereich der elektronischen Medien
  • Ausgezeichnete Allgemeinbildung
  • Sie wissen, was in der Region, insbesondere im Kanton Bern, in der Schweiz und auf der Welt vor sich geht
  • Selbständiges und zuverlässiges Arbeiten mit hoher Einsatzbereitschaft (inklusive Abend- und Wochenendeinsätze)
  • Exzellente Kommunikation und Dialekt aus dem Sendegebiet
  • Teamwork, Flexibilität und gewinnende Umgangsformen
  • Führerausweis Kat. B
 

Ihre Zukunft

Es erwartet Sie ein lebhaftes und dynamisches Umfeld in einem eingespielten Team mit engagierten Menschen. Weiterbeschäftigung als Videojournalistin ist möglich.


 

Ihr nächster Schritt

Haben wir Sie neugierig gemacht? Thomas Sepassi, HR Manager, freut sich auf Ihre Online-Bewerbung.


Für nähere Auskünfte steht Ihnen Adrian Grob, Chefredaktor, unter Tel. +41 31 960 83 15 gerne zur Verfügung.
 
TeleBärn berichtet aus nächster Nähe über aktuelle Themen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur der Kantone Bern, Solothurn und (Deutsch-)Freiburg. Die Sendung «News» ist das journalistische Flaggschiff. Das regionale Tagesthema wird in der Sendung «Fokus» nach den «News» vertieft. Talks und Unterhaltungssendungen mit regionalen Schwerpunkten runden das Programm ab.

Weitere Informationen finden Sie unter www.telebaern.ch und  www.azmedien.ch